Pasha de Cartier

1943 wurde eine runde Armbanduhr in die Kollektion von Cartier eingeführt, die zur Inspirationsquelle für die Pasha-Linie werden sollte. Durch ihre einzigartige Konstruktion mit rundem, wasserdichtem Gehäuse, vier arabischen Ziffern, verschraubtem Kronenschutz, der durch eine Kette mit dem Gehäuse verbunden ist, sowie Schwertzeigern strahlt die Uhr Kraft und Eleganz aus. Die markante Pasha ist ein herausragendes Stück, das der Uhrmachertradition von Cartier huldigt.

Diese Modelle sind derzeit leider nicht lieferbar