PFLEGEHINWEISE - UHREN

IHRE CARTIER UHR IM ALLTAG

Ob sie Sie tagtäglich oder nur gelegentlich begleitet – Ihre Uhr benötigt ständige Pflege.

Die folgenden Hinweise werden Ihnen helfen, sie lange in ihrer ganzen Präzision und Authentizität zu bewahren.

  • Halten Sie Ihre Uhr nach Möglichkeit von Quellen magnetischer Felder wie Smartphones, Computern, aber auch magnetischen Handtaschenverschlüssen, Lautsprechern oder Sicherheitsschleusen an Flughäfen fern. Diese erzeugen nämlich starke Magnetfelder, die eine Beeinträchtigung der Funktion des Uhrwerks Ihrer Uhr zur Folge haben können, die von einer minimalen Störung bis hin zu einem vollständigen Stehenbleiben der Uhr reichen können. In diesem Fall muss eine Demagnetisierung durch einen Cartier Uhrmacher erfolgen.
  • Um den Glanz der polierten Oberflächen und der Edelsteine Ihrer Uhr zu bewahren, sollten Sie kein Armband am selben Handgelenk tragen.
  • Wird Ihre Uhr durch ein Mechanikwerk mit Automatikaufzug angetrieben, lassen Sie das Armband durch einen Cartier Verkaufsberater anpassen, damit der Aufzugsmechanismus optimal funktioniert.
  • Legen Sie Ihre Uhr vor dem Schlafengehen ab, um eine vorzeitige Abnutzung des Armbands zu vermeiden.
  • Tragen Sie Ihre Uhr nicht bei Sportarten wie Golf oder Tennis oder beispielsweise in der Sauna und Ähnlichem, um das Uhrwerk keinen Erschütterungen oder Temperaturschwankungen auszusetzen, die es beschädigen können.
  • Wasserdichte wie nicht wasserdichte Uhren können mithilfe eines weichen, trockenen Tuchs gereinigt werden.