KUNDENDIENST - TISCHUHREN UND WECKER

Ihre Tischuhr oder Ihr Wecker von Cartier ist etwas ganz Besonderes, entwickelt und gefertigt durch die Cartier Uhrmachermeister. Ob für zuhause, das Büro oder unterwegs – Ihre Uhr benötigt tägliche Pflege und alle zwei Jahre eine Generalüberholung. Wenn Sie dies beachten, werden Sie lange Freude an Ihrer Uhr haben.
Um Ihre Cartier Tischuhr oder Ihren Cartier Wecker überprüfen oder reparieren zu lassen, wenden Sie sich bitte an eine Cartier Boutique oder einen autorisierten Händler Ihrer Wahl. Ist die Garantiezeit Ihrer Uhr noch nicht abgelaufen, denken Sie bitte auch an Ihre Garantiekarte.

WAS IST DER SCHNELLSERVICE?

WAS IST DER SCHNELLSERVICE? - TISCHUHREN UND WECKER - KUNDENDIENST - Cartier

Im Rahmen des Schnellservice kann die Batterie eines Quarzwerks ausgewechselt oder das Uhrwerk der Tischuhr beziehungsweise des Weckers reguliert werden, sofern es nicht beschädigt ist. Der Service sollte alle zwei Jahre durchgeführt werden.

Er wird durch einen Cartier Uhrmachermeister ausgeführt und umfasst:

  • das Öffnen des Gehäuses;
  • bei Tischuhren und Weckern mit Quarzwerk: das Auswechseln der Batterie und das Überprüfen des Gangs des Uhrwerks;
  • bei Tischuhren und Weckern mit Mechanikwerk: das Überprüfen des Gangs und falls erforderlich das Regulieren des Uhrwerks;
  • das Schließen des Gehäuses,
  • das Reinigen des Gehäuses mithilfe eines weichen Tuchs;
  • die technische Überprüfung gemäß den Cartier Qualitätskriterien.

Die Reparaturgarantie, die sich ausschließlich auf die durchgeführte Leistung beschränkt, beträgt bei diesem Service gemäß den internationalen Garantiebedingungen 12 Monate.