KUNDENDIENST - UHREN

Ihre Cartier Uhr ist etwas ganz Besonderes, entwickelt und gefertigt durch die Cartier Uhrmachermeister in der Schweizer Manufaktur der Maison. Unabhängig von Modell, Uhrwerk und Komplikationsgrad benötigt sie tägliche Pflege und alle fünf Jahre eine Generalüberholung. Wenn Sie dies beachten, werden Sie lange Freude an ihr haben.

Um Ihre Cartier Uhr überprüfen oder reparieren zu lassen, wenden Sie sich bitte an eine Cartier Boutique oder einen autorisierten Händler Ihrer Wahl. Ist die Garantiezeit Ihrer Uhr noch nicht abgelaufen, denken Sie bitte auch an Ihre Garantiekarte.

WAS IST DER KOMPLETTSERVICE?

Beim Komplettservice kann Ihre Cartier Uhr einer vollständigen und sorgfältigen Überholung unterzogen werden. Er ist nötig, wenn eine Uhr seit mehreren Jahren nicht mehr gewartet worden ist oder das Uhrwerk nicht mehr einwandfrei funktioniert (wenn etwa die Schmieröle eingetrocknet sind oder das Gehäuse Stöße erlitten hat). Er sollte mindestens einmal alle fünf Jahre durchgeführt werden

Er wird durch einen Cartier Uhrmachermeister ausgeführt und umfasst:

  • das vollständige Zerlegen der Uhr;
  • das Austauschen von Bauteilen, die einer Abnutzung unterliegen;
  • die Magnetisierungskontrolle und, falls erforderlich, die Entmagnetisierung;
  • das Instandsetzen des Uhrwerks;
  • das Überprüfen des Uhrwerks;
  • das Polieren von Gehäuse und Metallarmband;
  • das Zusammensetzen der Uhr;
  • das Überprüfen der Funktion und der Gangreserve des Uhrwerks über 48 Stunden oder länger** falls erforderlich;
  • das Überprüfen der Dichtigkeit;
  • das Überprüfen und Einstellen des Armbands und der Faltschließe.

*Beschädigte Bauteile (Zifferblatt, Zeiger, Glas, Krone, Metallarmband etc.) werden nur nach Ihrer vorherigen Einwilligung ausgetauscht und in Rechnung gestellt.
**Die Reparaturgarantie, die sich ausschließlich auf die durchgeführte Leistung beschränkt, beträgt bei diesem Service 12 Monate.