Drive de Cartier Mondphasen Rotgold, Leder

REF: WGNM0008
20.300 €
inkl. MwSt.
Per Telefon bestellen +49-(0)89 559 84 221

Drive de Cartier Mondphasen, mechanisches Manufaktur-Uhrwerk mit Automatikaufzug, Kaliber 1904-LU MC. Gehäuse aus 18 Kt. Rotgold, Länge: 40 mm, Breite: 41 mm, Höhe: 12,15 mm, Mehrkantaufzugskrone aus 18 Kt. Rotgold mit einem facettierten Saphir besetzt. Versilbertes Flinqué-Zifferblatt, römische Ziffern, schwertförmige Zeiger aus gebläutem Stahl. Saphirglas. Armband aus halbmattem braunen Alligatorleder, verstellbare 18-mm-Doppeltfaltschließe aus 18 Kt. Rotgold. Mondphasen bei 6 Uhr, Saphirglasboden. Wasserdicht bis zu 3 bar. Die Maison Cartier strebt bei jeder einzelnen ihrer Kreationen nach einer harmonischen Zusammenstellung. Aus diesem Grund können das Gewicht in Karat und die Anzahl an Steinen bei den einzelnen Kreationen leicht abweichen. Für weitere Informationen über unsere Kreationen stehen die Experten unseres Hauses Ihnen gerne zur Verfügung

Mit seinen Formuhren hat Cartier die Geschichte der Uhrmacherei nachhaltig geprägt. Heute präsentiert die Maison mit der Drive de Cartier ein neues, stilistisches Meisterwerk. Diese ausgewoge Uhr in Kissenform mit ihren glatten Konturen wird von einem Manufaktur-Uhrwerk angetrieben.