Zurück

CARTIER, JUWELIER MIT VERANTWORTUNGSBEWUSSTSEIN

RESPONSIBLE JEWELLERY COUNCIL

Responsible jewellery council

 

RESPONSIBLE JEWELLERY COUNCIL: CARTIER – GRÜNDUNGSMITGLIED (2005)

Als feste Referenz in der Welt des Luxus wird Cartier eine besondere Stellung innerhalb der Schmuckbranche zuteil. Und so ist es Cartier geradezu eine Pflicht, eine beispielhafte Vorreiterrolle in Bezug auf verantwortliches Handeln zu übernehmen, die wir auch über die Aktivitäten der Maison hinaus wahrnehmen möchten.

Cartier zählte 2005 zu den 14 Gründungsmitgliedern des Responsible Jewellery Council (RJC).

Es handelt sich um eine gemeinnützige Organisation, deren Ziel es ist, einen Verhaltenskodex aufzustellen, der zur Handlungsgrundlage sämtlicher Akteure der Schmuck- und Juwelierbranche erhoben werden soll.

Der Verhaltenskodex beinhaltet:

  • Die klare Definition von Ethik-, Sozial- und Umweltstandards, die von allen Akteuren der Gold- und Diamantenbranche anzuwenden sind.
  • Die Förderung und die Erleichterung der Umsetzung dieser Standards.
  • Die Veranlassung einer Kontrolle der Umsetzung dieser Standards durch unabhängige Organismen.

Der RJC, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, sämtliche Akteure der Juwelierbranche - unabhängig von ihrer Größe und ihrer Spezialisierung - um einen Kriterienkatalog gemeinsamer Geschäftspraktiken einschließlich eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses zu versammeln, ist zweifelsohne ein wirkungsvolles Instrument. Bis heute sind ihm bereits 1000 Organisationen beigetreten.
Die Maison Cartier setzt sich dafür ein, weitere Branchenpartner als Mitglieder für diese gemeinsamen Initiative zu gewinnen.

Weitere Informationen über den RJC finden Sie unter:
www.responsiblejewellery.com

 

 

Certified Member of the Responsible Jewelry Council

Im Jahr 2016 hat Cartier zum dritten Mal das Zertifikat erhalten, das der Maison die Einhaltung der Ethik-, Sozial- und Umweltstandards entsprechend der durch den Responsible Jewellery Council verteidigten Menschenrechte bescheinigt.

Die Prüfung der Geschäftspraktiken Cartiers erfolgte durch die auf dem Gebiet der Inspektion, Unternehmenskontrolle, Analyse und Zertifizierung weltweit führende und durch den RJC bevollmächtigte Firma SGS.

Weitere Informationen über die Zertifikate finden Sie unter:
http://www.responsiblejewellery.com