Zurück

Monografische Ausstellungen

EL ARTE DE CARTIER (2012)

Madrid,Thyssen-Bornemisza Museum

Diese Ausstellung im Thyssen Museum von Madrid erfreute sich einer großen Beliebtheit aufgrund der eleganten Inszenierung von Jorge Varela. Das prestigeträchtige Museum für Malerei diente als Ausgangspunkt für großflächige graphische Animationen von Zeichnungen aus den Archiven, deren fertige Kreationen in den Vitrinen zu bewundern waren. Ausgesucht wurden die über 420 Exponate von Museumsdirektor Guillermo Solana. Eines der Highlights der Ausstellung war das Diadem von Königin Victoria Eugénie aus dem Jahr 1920, eine außergewöhnliche Leihgabe des spanischen Königshofs.