Zurück

VICTORIA & ALBERT MUSEUM, DUNDEE (SCHOTTLAND)

Ocean Liners: Geschwindigkeit und Stil

Ausstellung vom 15. September 2018 bis zum 24. Februar 2019

Die Cartier Collection freut sich, an der Eröffnungsausstellung des Victoria & Albert Museum (V&A) Dundee mitzuwirken, des ersten Designmuseums in Schottland und des ersten V&A, das im September 2018 außerhalb von London eröffnet wurde. Die Ausstellung Ocean Liners: Geschwindigkeit und Stil, mit der das Veranstaltungsprogramm eröffnet wird, hatte bereits in Salem, in der Nähe von Boston, und in London, wo sie anschließend gezeigt wurde, großen Erfolg. Ocean Liners bietet einen umfassenden Einblick in die prunkvolle Welt der Kreuzfahrtschiffe, die im Laufe des 20. Jahrhunderts den Atlantik überquerten, sowie ihrer eleganten Passagiere. Gemeinsam organisiert vom Victoria & Albert Museum in London und dem Peabody Essex Museum in Salem ist Ocean Liners: Geschwindigkeit und Stil die erste internationale Ausstellung, die sich mit den kulturellen und kreativen Aspekten dieser Transatlantiküberquerungen auseinandersetzt. Zu diesem Anlass stellt die Cartier Collection ein Diadem aus echten Perlen und Diamanten als Leihgabe zur Verfügung, welches einst Lady Marguerite Allan gehörte. Es handelt sich um einen Schatz, der den dramatischen Untergang der Lusitania im Jahr 1915 überlebte.

 

Weitere Informationen über die Ausstellung finden Sie auf:
https://www.vam.ac.uk/dundee/exhibitions/ocean-liners

Ocean Liners - Speed and Style - Poster

 

 

Tiara

Diadem

Cartier Paris, 1909

 

Platin
Diamanten
Naturperlen
Millgrifffassung

 

Herkunft: Lady Marguerite Allan (1873-1957)

Marian Gérard, Cartier Collection © Cartier