Panthère de Cartier

 

Mit der Panthère Uhr verwirklicht Cartier das Ideal der klaren Linien, ohne dabei jene Gestaltungselemente aus den Augen zu verlieren, die diese Uhr zu einer vollendeten Schmuckuhr machen. Als markantes Designelement dient das Armband der Uhr einerseits als Namensgeber für die Panthère de Cartier. Andererseits verweist es auf den majestätischen Charakter und die geschmeidigen Bewegungen der Raubkatze.

 

Die Panthère de Cartier Uhr wurde 1983 lanciert und mit ihr das Konzept einer Schmuckuhr. In den ausgelassenen 1980er-Jahren war sie besonders in Künstlerkreisen populär. 

Immer wieder neu interpretiert

Durch ihr einzigartiges Design wurde die Panthère de Cartier zur Legende. Unabhängig von ihrer Ausführung schmiegt sich ihr Armband wie selbstverständlich dem Handgelenk an.