Santos de Cartier

1904 erfüllte Louis Cartier den sehnlichsten Wunsch des berühmten brasilianischen Piloten Alberto Santos Dumont: während des Flugs die Zeit ablesen zu können. Die Entstehung der allerersten Armbanduhr besiegelte die Freundschaft zwischen den zwei Avantgardisten. Die abgerundeten Ecken des Zifferblatts, der nahtlose Übergang zu den Bandansätzen und die markanten Schrauben verliehen der Uhrenikone einen Charakter, der immer wieder neu interpretiert wurde.