Clé de Cartier Skelett Automatik 41 mm, Automatik, Palladium, Leder

REF: WHCL0008
inkl. MwSt.
+49-(0)89 559 84 221

Clé de Cartier Skelett Automatik, mechanisches Manufakturuhrwerk mit Automatikaufzug, Kaliber 9621 MC. Gehäuse aus 950er Palladium, Kronenschlüssel aus 950er Palladium mit einem Saphir besetzt, schwertförmige Zeiger aus gebläutem Stahl. Armband aus schwarzem Alligatorleder, verstellbare Doppeltfaltschließe aus 18 Karat Weißgold. Stunden, Minuten und skelettierte Brücken in Form von römischen Ziffern und skelettierte Schwungmasse aus 22 Karat Gold. Individuell nummeriertes Uhrwerk aus 165 Einzelteilen, davon 28 Steine. Durchmesser des Uhrwerks: 31,63 mm, Höhe: 5,66 mm, Unruh: 28.800 Halbschwingungen/Stunde, Gangreserve: etwa 48 Stunden. Glas und Gehäuseboden aus Saphirglas. Höhe des Gehäuses: 11,45 mm. Wasserdicht bis zu 3 bar. Die Maison Cartier strebt bei jeder einzelnen ihrer Kreationen nach einer harmonischen Zusammenstellung. Aus diesem Grund können das Gewicht in Karat und die Anzahl an Steinen bei den einzelnen Kreationen leicht abweichen. Für weitere Informationen über unsere Kreationen stehen die Experten unseres Hauses Ihnen gerne zur Verfügung

Cartier, Spezialist für formspezifische Uhren, präsentiert Clé de Cartier. Mit ihren kraftvollen Rundungen, den klaren Linien und der gewölbten Silhouette zahlt der Namen Clé de Cartier der Aufzugskrone seinen Tribut. Das Design dokumentiert Präzision, Ausgewogenheit und Proportionen. Besondere Geschicklichkeit erforderte die Gestaltung der fließenden Linien und des harmonischen Ganzen. Die Clé de Cartier Modelle 35 mm und 40 mm sind mit dem Kaliber 1847 MC ausgestattet, das neue Manufakturuhrwerk der Maison Cartier.

Benutzerhandbuch

Die Uhrzeit Ihrer Cartier Uhr einstellen, das Armband anpassen, den Chronographen oder eine andere Funktion nutzen: Mit dieser animierten Anleitung erhalten Sie alle notwendigen Informationen, egal welches Uhrenmodell Sie besitzen.