Rotonde de Cartier Grande Complication skelettiert 45 mm, Platin, Leder, Diamanten

REF: HPI00939
+49-(0)89 559 84 221

Rotonde de Cartier Grande Complication skelettiert, 45 mm, mechanisches Manufakturuhrwerk mit Automatikaufzug 9406 MC mit „Poinçon de Genève“. Gehäuse aus 950er Platin mit 84 Diamanten im Baguetteschliff von 3,41 cts. besetzt, perlierte Krone aus 950er Platin mit einem facettierten Diamanten von 0,20 ct. besetzt, Zifferblatt aus Messing mit Sonnenschliff, apfel-, stab- oder hammerförmige Zeiger aus gebläutem Stahl. Armband aus schwarzem Alligatorleder, verstellbare Doppelfaltschließe aus 18 Kt. Weißgold mit 37 Diamanten im Baguetteschliff von 0,85 ct. besetzt. Komplikationen Minutenrepetition, Fliegendes Tourbillon, ewiger Kalender, Skelettierung. Uhrwerk aus 578 Einzelteilen, davon 47 Steine. Uhrwerk: Durchmesser: 39,3 mm, Höhe: 5,49 mm oder 6,72 mm mit Tourbillon, Unruh: 21.600 Halbschwingungen / Stunde, Gangreserve: ca. 50 Stunden. Glas und Gehäuseboden aus Saphirglas. Gehäuse: Höhe: 12,57 mm. Wasserdicht bis zu 3 bar. Auf 10 Exemplare limitierte und nummerierte Auflage. Die Maison Cartier strebt bei jeder einzelnen ihrer Kreationen nach einer harmonischen Zusammenstellung. Aus diesem Grund können das Gewicht in Karat und die Anzahl an Steinen bei den einzelnen Kreationen leicht abweichen. Für weitere Informationen über unsere Kreationen stehen die Experten unseres Hauses Ihnen gerne zur Verfügung

Im Inneren der Modelle der Rotonde de Cartier Kollektion verbergen sich die hoch entwickelsten Uhrwerke der Haute Horlogerie: Astroregulator, Minutenrepetition, Astrotourbillon und große Komplikation Skelett.

Benutzerhandbuch

Die Uhrzeit Ihrer Cartier Uhr einstellen, das Armband anpassen, den Chronographen oder eine andere Funktion nutzen: Mit dieser animierten Anleitung erhalten Sie alle notwendigen Informationen, egal welches Uhrenmodell Sie besitzen.