Rotonde de Cartier Grande Complication Skelettiert Taschenuhr 59 mm, Handaufzug, Weißgold

REF: W1556213
+49-(0)89 559 84 221

Rotonde de Cartier Grande Complication Skelettiert 59 mm Taschenuhr, mechanisches Manufaktur-Uhrwerk mit Handaufzug, Kaliber 9436 MC. Gehäuse aus 18 Karat Weißgold, perlierte Krone mit einem Saphircabochon besetzt, Zähler aus azuriertem Gold, Höhenring aus Gold mit Sonnenschliff und schwarz gestempelten arabischen Ziffern, apfelförmige Stunden- und Minutenzeiger aus gebläutem Stahl, kleine Zähler mit hammerförmigen Zeigern. Kette aus 18 Karat Weißgold. Sockel aus Bergkristall, Obsidian und Sterlingsilber. Komplikationen: Tourbillon, ewiger Kalender, Monodrücker-Chronograph, skelettiertes Uhrwerk. Individuell nummeriertes Uhrwerk aus 457 Einzelteilen, darunter 37 Steine. Durchmesser des Uhrwerks: 34,6 mm. Höhe des Uhrwerks: 10,25 mm, Unruh: 21.600 Halbschwingungen / Stunde, Gangreserve: etwa 8 Tage. Boden: Saphirglas. Gehäusehöhe: 20 mm. Dichtigkeit: bis 3 bar. Die Maison Cartier strebt bei jeder einzelnen ihrer Kreationen nach einer harmonischen Zusammenstellung. Aus diesem Grund können das Gewicht in Karat und die Anzahl an Steinen bei den einzelnen Kreationen leicht abweichen. Für weitere Informationen über unsere Kreationen stehen die Experten unseres Hauses Ihnen gerne zur Verfügung

Im Inneren der Modelle der Rotonde de Cartier Kollektion verbergen sich die hoch entwickelsten Uhrwerke der Haute Horlogerie: Astroregulator, Minutenrepetition, Astrotourbillon und große Komplikation Skelett.

Benutzerhandbuch

Die Uhrzeit Ihrer Cartier Uhr einstellen, das Armband anpassen, den Chronographen oder eine andere Funktion nutzen: Mit dieser animierten Anleitung erhalten Sie alle notwendigen Informationen, egal welches Uhrenmodell Sie besitzen.