Haute Joaillerie Uhren

Die Haute Joaillerie Uhren von Cartier. Ihr ganz individueller Rhythmus drückt sich in Kreisen, Rauten und Quadraten aus, die mit den kostbarsten Edelsteinen besetzt sind. Geschmeidige Rundungen sowie markante und harmonische Linien sorgen für extravagante Perspektiven.

 

Die Haute Joaillerie Uhrenkollektion von Cartier ist aus einem Vermächtnis hervorgegangen, das außergewöhnliche Formen, herausragendes Savoir-faire und eine anhaltende Faszination für all das Schöne in dieser Welt vereint. 

Zur facettenreichen Welt der Maison gehören unverkennbare, einzigartige Kreationen, insbesondere eine Kollektion von Miniaturuhren. Sie führt eine kreative Linie fort, die ihren Anfang in den 1920er Jahren nahm.  Mit ihr präsentieren sich der Panthère und alle edlen Motive in zierlichen Formen. Diese Herangehensweise hat die Haute-Joaillerie-Arbeit entscheidend verändert. Sie zeichnet sich durch höchste Präzision und herausragendes Savoir-faire aus.

Die äußerst femininen Kreationen werden von einem Meisterwerk der Uhrmacherkunst angetrieben, das seinesgleichen sucht: dem kleinsten mechanischen Handaufzugswerk der Welt. 

 

 

Die Kombination aus Haute Joaillerie und Haute Horlogerie war für Cartier ein Leichtes – die Maison vereinte lediglich ihre beiden grundlegenden „Métiers“. Auf der einen Seite das Funkeln der edlen Steine und die Kunstfertigkeit der Schmuckhandwerker und auf der anderen Seite der hohe Anspruch der Uhrmacherkunst. Zwei Welten, die beide nach Hochwertigkeit streben und der stilistischen Kraft zwischen dem Figürlichen und dem Abstrakten Ausdruck verleihen. Für seine kostbaren Uhren wählt Cartier Edelsteine von atemberaubender Schönheit, die durch ihr Material und ihre Farbe perfekt miteinander harmonieren.